2017

Gögglinger Reiter wieder erfolgreich beim PSK-Cup 2017

Auf dem Ball des Pferdesportkreises Alb-Donau haben die Gögglinger Reiter wieder gemeinsam tolle Erfolge bei der Kreismeisterschaft gefeiert.

So waren fünf der sechs möglichen Stockerlplätze bei den Junioren von Gögglinger Reitern belegt. Jana Heberle hat ihren Sieg mit ihrer Dark Daisy erritten, während Vanessa Wiedmann, Johanna Mendler und Alina Leyrer die Ausbildungspferde Geralja´s Undercover, Farina, Timmy und Mastro´s Joel vom Reitstall Birkenmayer auf drei Wertungsturnieren gesattelt hatten.

E-Dressur, Lk 0 + 6:
1. Jana Heberle
2. Vanessa Wiedmann
3. Johanna Mendler
4. Alina Leyrer
8. Lea Perkmann
9. Nathalie Pfister

A-Dressur, LK 5:
4. Alina Heberle
6. Nadine Betzinger
12. Antonia Preiß
14. Madeleine Stahl

L-Dressur, LK 4:
6. Selin Fuchs

E-Springen, LK 0 + 6:
1. Johanna Mendler
2.Vanessa Wiedmann

L-Springen, LK 4:
9. Christoph Birkenmayer

M-Springen, LK 3:
4. Christina Hölzel


Außerdem erreichte der Reitverein den Gesamtsieg in der Dressurwertung, den dritten Platz in der Springwertung sowie den Gesamtsieg in der Kombinationswertung, so dass der Wanderpokal ein zweites Mal in Gögglingen weilt.

Wir sind super stolz auf Euch und gratulieren allen Turnierteilnehmern zu ihren Erfolgen in dieser Saison.

Zur Bildergalerie des PSK Balls

2016

Sieg bei der Mannschaftskreismeisterschaftswertung 2016
des Pferdesportkreises Alb-Donau

Die Reiterinnen und Reiter des Reitvereins Ulm-Gögglingen haben gemeinsam das für 2016 gesteckte Ziel erreicht. Nachdem die Turniermannschaft 2015 Erste in der Springwertung und Zweite in der Dressur- und Gesamtwertung wurden, folgten dieses Jahr nun der Sieg in der Mannschaftswertung Dressur, der Sieg in der Mannschaftswertung Springen und somit auch der Gesamtsieg!

Die drei dicken Pokale wurden dann dementsprechend auf dem PSK-Ball gefeiert. Grundlage hierfür waren die tollen Einzelwertungen unserer Reiter. So konnten wir dieses Jahr erstmals fünf Stockerlplätze und viele gute weitere Platzierungen in den verschiedenen Wertungsprüfungen belegen.

Wir bedanken uns bei allen Trainern, Reitern, Helfern und Pferden, gratulieren ganz herzlich und hoffen natürlich auf eine erfolgreiche Titelverteidigung 2017.